Benutzerverwaltung

July 17, 2015 von

In Kategorie Administrator, Benutzer und Rechte

Zuletzt bearbeitet July 17, 2015

Im Menüpunkt „Benutzer“ erreichen Sie die Benutzerverwaltung. Von hier können Sie Benutzer anlegen, verwalten, löschen und deaktivieren.

1. Benutzer anlegen.
2. Benutzer editieren.
3. Benutzer unwiderruflich löschen.
4. Benutzer aktiv / inaktiv schalten.

1. Benutzer anlegen.

Um einen neuen Benutzer anlegen zu können, füllen sie alle freien Eingabefelder aus.
Den Benutzernamen benötigt der Nutzer später, um sich in PalesONE einzuloggen.
Hier bietet es sich an, den Vor- und Nachnamen zu benutzen.

Das Eingabefeld „Position“ ist rein informativ und dient der Übersicht bei der Benutzerverwaltung.

Nun sollten Sie den Benutzer noch Benutzergruppen zuweisen, um eine korrekte
Rechtevergabe zu gewährleisten.

Nun können Sie noch entscheiden, ob Sie den Benutzer sofort aktiv werden lassen,
oder ob Sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt aktivieren.

2. Benutzer editieren.

Hier können Sie einen bestehenden Nutzer editieren, um seine persönlichen
Daten aktuell zu halten. Ebenso ist es hier möglich die Benutzergruppen neu zuzuordnen.

 

3.Benutzer unwiderruflich Löschen

Über das “X” Symbol vor dem Benutzername wird der Benutzer unwiderruflich gelöscht.

 

4.Benutzer aktiv / inaktiv schalten.

Wird der Haken im Kästchen direkt neben dem Benutzername herausgenommen ist der Benutzer auf “inaktiv” gesetzt und kann sich nicht mehr im System anmelden. Er kann aber jederzeit wieder über setzten des Hakens, auf “aktiv” gesetzt werden.