Kapitelrechte

July 7, 2015 von

In Kategorie Administrator, Benutzer und Rechte

Zuletzt bearbeitet July 7, 2015

Hier weisen Sie den einzelnen Benutzergruppen die Rechte der angelegten Kapitel zu.

Im oberen Dropdown-Menü wählen Sie im ersten Schritt die zu bearbeitende Benutzergruppe aus.
Nun werden Ihnen die aktuellen Rechte der Benutzergruppe in jedem Kapitel angezeigt.
Ist eine Option angehakt, ist dieser Benutzer dazu befugt, die betreffende Aktion auszuführen oder Informationen anzuzeigen.

1. Anzeigen.
Beschreibt die Berechtigung des Ansehens der Dokumente, bzw. auch des Dokumenten-Baums in der Navigation der Dokumentenansicht.
Wird diese Berechtigung entzogen, sieht diese Benutzergruppe zwar das Kapitel, kann es aber nicht mehr ausklappen.

2. Herunterladen. ( LINK: ANWENDER->CONTEXTMENU )
Bestimmt, ob diese Benutzergruppe ein Dokument in diesem Kapitel herunterladen darf.

3. Verweise verwalten. ( LINK: ANWENDER->VERWEISE )
Berechtigt die gewählte Benutzergruppe, Verweise von Dokumenten neu anzulegen, bestehende zu editieren und zu löschen.

4. Überarbeiten.
Diese Berechtigung erlaubt dieser Benutzergruppe ein Dokument in diesem Kapitel zu aktualisieren. Unterliegt dieses Kapitel einem Workflow, werden aktualisierte Dokumente so lange zurückgehalten, bis ein Prüfer die neue Version des Dokuments bestätigt.

5. Ohne Prüfung überarbeiten.
Auch wenn dieses Kapitel einem Workflow unterliegt, wird dieser ignoriert und das Dokument ohne vorherige Prüfung aktualisiert.

6. Neu hinzufügen.
Entscheidet, ob diese Benutzergruppe neue Dokumente in diesem Kapitel einpflegen darf.

7. Verlauf anzeigen. ( LINK: ANWENDER->CONTEXTMENU )
Ist diese Berechtigung aktiv, darf diese Benutzergruppe die Versionshistorie
eines Dokumentes anzeigen und diese Dokumente ansehen.

8. Lesebestätigung ansehen ( LINK: ANWENDER->LESEBESTÄTIGUNG )
Bestimmt, ob diese Benutzergruppe die Zusammenfassung der Lesebestätigung eines Dokuments sehen darf.

Mit einem Klick auf „Speichern“ übernehmen Sie die gesetzten Berechtigungen.